booklet

Inhalt der DVD "Capoeira für Kinder"

 

 

zur Titelseite

zu Demo-Videos

 

zur Homepage
www.interkulturelle-musikerziehung.de

 

Begründung

Capoeira-Unterricht für Kindern in Bahia (Brasilien)

  1. Vermittlung von Capoeira in den öffentlichen und privaten Schulen  
  2. Vermittlung von Capoeira in den Akademien  
  3. Vermittlung von Capoeira in der Lehrer/innenausbildung an den Universitäten   
  4. Vermittlung von Capoeira außerhalb von Institutionen   

Capoeira-Unterricht in Deutschland

Die Ziele  

  1. Allgemeine Ziele 
  2. Begründung des Inhaltes „Capoeira"
  3. Spezieller Zielkatalog 

Die Methode

  1. Der erweiterte Schnittstellenansatz, Interkulturelle Musikerziehung
  2. Die musikalisch-szenische Interpretation von Capoeira     

Prinzip 1: Rekonstruktion von Bedeutung 
Prinzip 2: Vom Analogen zum Digitalen   
Prinzip 3: Erfahrungslernen 

Was ist Capoeira?

Entstehungsgeschichte und Entwicklung von Capoeira bis heute    

  1. Herkunft und Ursprung    
  2. Anpassung und Widerstand 
  3. Die Maltas    
  4. Die Capoeira Regional und Capoeira Angola  

Wie funktioniert Capoeira?  

  1. Die Roda und die Musik
  2. Die Figuren („Bewegungen", „Techniken")
  3. Die Musikinstrumente und Toques

Die Unterrichtseinheit "Capoeira"   

Einheit 1: Capoeira in der Mittagspause 

  1. Vorinformation und Warmiung-Up 
  2. Ablauf des szenischen Spiels  

Einheit 2: Grundübungen (Grundfiguren, Lied)  

Einheit 3: Bau eines Berimbaus    

Einheit 4: Capoeira im Quilombo   

  1. Vor-Information und „Story"    
  2. Ablauf des szenischen Spiels   

Einheit 5: Erweiterte Übungen: weitere Figuren, Rhythmen spielen

Vorschläge zur Weiterarbeit

Materialien  

 

Zur Homepage der Autoren: Melanie Meinig und Wolfgang Martin Stroh